Vernissage Rena Kunz (Tulipan) «Collagen, Skulpturen, Bilder»

Samstag, 16. Februar 2019
Ort: Schloss Dottenwil, 9301 Wittenbach
Kategorie: Vernissage/Finissage

RENA KUNZ (TULIPAN) «COLLAGEN, SKULPTUREN, BILDER»

Samstag, 16. Februar 2019, Vernissage 17.00 Uhr

Sonntag, 21. April 2019, Finissage

Auskünfte: 079 306 24 34 (G. Huber)

 

«Ich erzähle innere Begebenheiten, Verhältnisse, Zusammenhänge», sagt die Winterthurer Künstlerin Tulipan (Rena Kunz) zu ihrem bildnerischen Schaffen. «Die Dramaturgie der Geschichten ist eine Suche nach Form, Farbe, Bewegung – das tätige Umsetzen von Einfällen und Ideen. Diese sind unendliche Geschichten, in der Form begrenzt und dennoch offen».

Rena Kunz kommt aus der Theatermalerei. Sie hat sich an der Hochschule für Gestaltung in Zürich ausbilden lassen – in der Fachrichtung Schmuck und Gerät. Schmuckstücke entwickeln sich in Rena Kunz' Arbeiten zu symbolträchtigen Skulpturen, die Geschichten erzählen. «In meinen Collagen beginnt die Geschichte mit der Auswahl gewählter Bilder», sagt die 59-jährige.

«Meine Skulpturen sind sinnliche Formerfahrungen; und in meinen Bildern gehe ich auf Entdeckungsreisen – sind nie je wirklich fertig.» Tulipans Werke sind «fantastischer Realismus».


www.turelipan.com

 

 

Mit Unterstützung von:

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok