GABRIELA FALKNER UND BÁRBARA NIMKE «ORDINARY MAGIC»

14. August 2021 17:00 – 26. September 2021 17:00
Ort: Schloss Dottenwil, 9300 Wittenbach, Schweiz

Samstag, 14. August 2021 bis 26. September 2021

Reservationen: 071 298 26 62 (Sekretariat)

 

GABRIELA FALKNER UND BÁRBARA NIMKE «ORDINARY MAGIC»

Gabriela Falkner und Bárbara Nimke entwickeln für ihre Ausstellung im Schloss Dottenwil eine ortsspezifische installative Arbeit. Unter dem Titel «ordinary magic» setzen sie sich mit dem Ort, den Räumlichkeiten und deren Geschichte auseinander. Persönliche Erlebnisse und Erfahrungen setzen sie dem Vorgefundenen gegenüber.
Thematisch wird der Spannungsbogen zwischen Verletzlichkeit und Genesung in all seinen Facetten geschlagen: Wunden --Narben, Fragilität --Beschützung, Resilienz –Zerfall --Kur --Heilung.

Beide Künstlerinnen arbeiten spartenübergreifend (Fotografie, Installation, Mixed Media, Objektkunst, Raumintervention, Soundinstallation) und haben Erfahrung in den Bereichen Kuration und Vermittlung. Sie leben in Herisau.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.