Herzlich willkommen

Schloss Dottenwil (erbaut 1543) heute mit seinem Ortsmuseum, dem Restaurant, der Galerie für Gegenwartskunst, seinen Events und dem eigenen Rebberg verbindet auf lebendige Weise Begegnungen, Natur, Gegenwart und Geschichte an herrlicher Aussichtslage. Der herrschaftliche Landsitz liegt an wundervoller erhöhter Lage mit weiter Rundsicht auf Bodensee und Alpstein. Er ist eingebettet in eine idyllische Landschaft, umgeben vom gepflegten Rebberg, abseits vom Verkehr und doch im Naherholungsraum der Stadt St. Gallen.

Seit 1998 wird der Kultur- und Begegnungsort an Wochenenden von Freiwilligen geführt. Möchten Sie gerne mithelfen? Details und die Anmeldung dazu finden Sie bei: Helfer/Mitglieder. Herzlich willkommen.

 

Das Restaurant mit Terrasse sowie Museumsräume auf Schloss Dottenwil sind an Wochenenden geöffnet

Wir freuen uns, Sie auf Schloss Dottenwil begrüssen zu dürfen. Mit den neusten Lockerungsschritten des Bundesrates fühlen wir uns gut bedient.

Folgendes sollte beachtet werden:

  • Die Distanz und Hygienemassnahmen sind von allen, in allen Bereichen des Schlosses einzuhalten.
  • Auf dem ganzen Areal des Schlosses gilt Maskenpflicht. Die Maskenpflicht am Tisch ist aufgehoben.
  • Konsumation nur sitzend, innen maximal 4 Personen, draussen maximal 6 Personen pro Tisch (Ausnahme Eltern mit Kindern).
  • Die Kontaktdaten müssen von allen Personen angegeben werden.
  • Die Tische sind bedient, es gibt keine Selbstbedienung.
  • Wer sich krank fühlt, soll von einem Besuch von Schloss Dottenwil absehen.

 Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

Herzliche Grüsse und bis bald im Schloss
IG Schloss Dottenwil und Museumsgesellschaft
Wittenbach, 1. Juni 2021

 

Impressionen vom Schloss

Interner Intranet-Link